F.A.Q. » Weitere Anwendungen installieren » SugarCRM Installieren [Version 6.5.13]

SugarCRM Installieren [Version 6.5.13]

Um SugarCRM zu installieren, tun Sie bitte das Folgende:

1. Laden Sie die Installation von der offiziellen Website des Anbieters herunter:

http://www.sugarcrm.com

2. Nachdem Sie das Installationsarchiv heruntergeladen haben, müssen Sie dieses auf dem Server hochladen.

Sie können den Dateimanager in Ihrem Kontrollpanel benutzen, um dieses hochzuladen und es zu entpacken.

3. Legen Sie eine neue MySQL-Datenbank, die SugarCRM verwenden soll, im Bereich MySQL des Kontrollpanels an.

Richten Sie einen MySQL-Benutzer für die Datenbank ein, der alle Rechte besitzt, und vergeben Sie ein Passwort an ihn.

4. Rufen Sie das Verzeichnis, in das SugarCRM hochgeladen wurde, über den Webbrowser auf. Wählen Sie die Sprache für das Installationsinterface aus und klicken Sie auf Next, um fortzufahren.

5. Auf der nächste Seite klicken Sie erneut auf Next.

6. Wenn Sie mit den Lizenzbestimmungen einverstanden sind, markieren Sie I Accept und klicken Sie auf Next.

7. Wählen Sie unter Installation options die Option Typical Install aus, und klicken Sie auf Next.

8. Wählen Sie MySQL (mysqli extension) als Database Type aus, und klicken Sie auf Next.

9. Unter Database Configuration tragen Sie folgende Werte ein:

Database Name
: der Name der MySQL-Datenbank, welche Sie für die SugarCRM-Anwendung erstellt haben.
Host Name
: localhost
Database Administrator Username
: der MySQL-Benutzername, welchen Sie im Bereich MySQL Ihres Kontrollpanels für die SugarCRM Anwendung erstellt haben.
Database Admin Password
: geben Sie das dazugehörige Passwort ein
Sugar Database Username
: lassen Sie den vorgegebenen Wert Same as Admin User stehen.
Populate Database with Demo Data?
: Wählen Sie diese Option, falls die Datenbank mit Beispieldaten ausgefüllt werden soll.

SugarCRM Konfiguration

Klicken Sie auf Next.

10. Wenn Sie mit der Installation mit den vorgegebenen Daten fortfahren möchten, klicken Sie auf I Accept.

11. Geben Sie bitte unter Site Configuration ein von Ihnen gewähltes Passwort für Ihren administrativen SugarCRM-Benutzer ein.

Fahren Sie mit Next fort.

12. Überprüfen Sie Ihre Einstellungen und bestätigen Sie diese. Um mit der Installation fortzufahren, klicken Sie bitte auf Install. Wenn Sie die Einstellungen ändern möchten, drücken Sie Back.

13. Nachdem die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf Next.

14. Wenn Sie vom SugarCRM-Team per E-Mail über Neuigkeiten und andere nützliche Informationen über SugarCRM informiert werden möchten, können Sie das Formular ausfüllen und es absenden, indem Sie auf Submit klicken.

Fahren Sie mit Next fort.

15. Setzen Sie die Zugriffsrechte von den Verzeichnissen /cache/themes und /cache/include auf 755. Information darüber, wie Sie die Zugriffsberechtigung ändern können, finden Sie in Die Zugriffsberechtigung für eine Datei ändern (CHMOD).

16. SugarCRM ist nun erfolgreich installiert. Sie können sich nun mit dem Passwort, welches Sie unter Schritt 11 festgelegt haben und admin als Benutzername, in die Anwendung einloggen.

Wichtiger Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich auf der offiziellen Website regelmäßig nach neuen Sicherheitsupdates für Ihre Anwendung.